Bootsfahrt auf der Amper

Einer der letzten warmen Ferientage stand bevor und die Frage nach einer geeigneten Tages-Beschäftigung war bald geklärt: Die Schlauchboote mussten unbedingt mal wieder die Amper hinunter gejagt werden (Karte für Vorbereitung siehe hier). So fuhren wir gemeinsam mit TheRealJoschi mitsamt Familie nach Grafrath, um von hier nach Fürstenfeldbruck zu schippern. Während Joschi und ich die Boote startklar machten, fuhren die Frauen nach Bruck, um dort ein Auto für die Rückfahrt zu platzieren. Die Boote waren schnell bereit und als die Muddis dann endlich wieder da waren, konnte die Fahrt beginnen. Allgemein war recht wenig los, zwischendurch gab es immer wieder Abschnitte, auf denen wir gefühlt alleine auf der Amper unterwegs waren. Wirklich sehr angenehm. Nebenbei versuchte ich mich an dem Whereigo „Schmugglerfahrt durch die Amperschlucht„, was auch bis kurz vor Ende völlig problemlos funktionierte. Natürlich hatte der Owner schon im Listing auf die möglichen Probleme bezüglich Stabilität hingewiesen, was ich jedoch mal wieder ignoriert hatte. Am Schöngeisinger Wehr, wo der Whereigo etwa enden sollte passierte dann das Unvermeidbare: die App crashte, keine Zwischensicherung ließ sich laden und ich hatte natürlich dem entscheidenden Backup-Hinweis unterwegs keine Beachtung geschenkt. Dementsprechend war der Cache damit erst mal gelaufen. Die Weiterfahrt (inklusive Stromschnelle) machte aber natürlich trotzdem allen Beteiligten viel Spaß und so kamen wir nach etwa 2,5 h Gesamtfahrtzeit in Fürstenfeldbruck an.

Zuhause angekommen kontaktierte ich den Owner und berichtete von meiner selbst verschuldeten Misere. Dankenswerterweise wurde mir dann der unterwegs verpasste (bzw. eigentlich gesehene aber nicht gemerkte oder notierte) Hinweis nachgeliefert und so konnte ich ein paar Tage später, als ich aus nicht-Cacher-Gründen ohnehin in der Nähe war, mittels kurzer Berechnung und Peilung die Dose ausfindig machen und Loggen.

Vielen Dank an den Owner für die Hilfsbereitschaft und ich gelobe (mal wieder) Besserung beim Listing-Lesen.

TftC!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.