[NC] Waldbrand in Gräfelfing

Nacht-Multis sind sowieso immer eine coole Nummer, auch wenn da viel schief laufen kann. So kann zum Beispiel ein nicht gut gewarteter Nacht-Multi streckenweise sehr frustrierend, wenn nicht sogar unlösbar sein. Oder ein Reflektor ist vom Laub der Bäume verdeckt und so nicht auffindbar.

Demnach hatten wir gestern ziemlich Glück, hatten wir uns doch den Waldbrand in Gräfelfing (GC1ZDN1) vorgenommen. Ein hervorragend gewarteter Nacht-Multi mit ein paar coolen Technik-Spielereien in einem schönen Waldstück nicht weit unserer Heimat. Leider sahen das heute nicht all meine Mitcacher so. So kam es im Feld zu einigen (mehr oder eher weniger gerechtfertigten) Bemängelungen an diesem Cache.

Hier ein Auszug der tatsächlich geäußerten Kritikpunkte (ohne Nennung des Kritikers):

  • am Start sieht man gar keinen Reflektor (ist so gewollt, Listing lesen hilft)
  • die Reflektoren sind zu nah beieinander
  • die angegebene Richtung ist nicht genau genug (SW anstatt eigentlich SSSSSWWWW)
  • da muss man über eine Wiese laufen
  • der Weg um die Wiese herum ist viel länger…
  • das Final ist zu nah am Startpunkt
  • zum Auto muss man zu weit zurücklaufen
  • es ist heute Nacht zu warm (hier hätte der Owner tatsächlich dran denken können)
  • die Reflektoren sind zu weit voneinander entfernt

Trotz all dieser Punkte konnten wir den Multi ohne irgendwelche Probleme meistern und während den 1,5 Stunden die wir unterwegs waren kam definitiv keine Langeweile auf. Alles in allem ein toller NC wie er sein sollte.

+3 Favouritenpunkte, TftC

Bild: Station 4

dabei waren: 18Tom60, Therealjoschi, spewn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.